Der Ziener-Cup für die U6 bis U10 am 4.Februar wurde vom SV Wackersberg-Arzbach auf der Ahornabfahrt in zwei Durchgängen ausgetragen, wobei nach der Regelung „best of two“, der schnellere Durchgang gewertet wurde.
Die jüngsten Alpinen des Tölzer Skiclubs bis zur U8 konnten hier erstmals in diesem Winter Wettkampfluft schnuppern und zeigten gleich, was sie können. Viktoria fuhr mit einem tollen zweiten Lauf bei den Mädchen der U8 sogar zum Sieg.
Bei den schon wettkampferprobten größeren Kindern gab es sogar einige Stockerlplätze: Christina sicherte sich einen hervorragenden 3. Platz bei den U9-Mädchen, Elias fuhr ebenfalls auf Platz 3 bei den gleichaltrigen Buben.
Fest in Tölzer Hand war das Stockerl bei den Mädchen der U10: Lucia fuhr auf Platz 1 vor Sophie (2.) und Mini (3.). Und auch Leo (1.Platz) und Phil (2.) konnten wieder ihr ganzes Können zeigen und standen bei den gleichaltrigen Buben ganz oben.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt alle eine tolle Leistung gezeigt und wir sind stolz auf jeden einzelnen von euch!!!