Die U9/U10 des SC Bad Tölz zeigte sich gewohnt stark beim 3. Rennen des Intersport-Utzinger-Cups. Das bei Flutlicht bis spät in den Abend vom SC Gaissach ausgetragene Rennen mit 2 Durchgängen fand am 9. Februar am Reiserhang statt.
Unsere Kinder zeigten alle, dass sie auch Abends noch hellwach sind und erbrachten tolle Leistungen.
Christina konnte sich bei der U9 über Rang 3 freuen und Lucia bei den Mädchen der U10 mit einer tollen Zeit sogar über den Sieg. Auch Mini (4.) und Sophie (7.) fuhren zum wiederholten Male stark und sicherten sich Plätze unter den TopTen. Bei den Buben der U10 errang Phil mit einem starken 2. Lauf den 2.Platz, gefolgt von Leo auf Platz 3. Komplettiert wurde die starke Leistung von Moritz (4.), Flori (6.) und Vitus (7.), die unter die besten 10 fuhren und damit, wie noch einige andere schnelle Tölzer Kinder, beim 3.Rennen der Saison auch zum 3. Sieg in der Mannschaftswertung beitrugen.

Ihr wart wieder toll! Ein Dank geht auch an die Trainer, Eltern und Fans, die bei eisigen Temperaturen bis spät in den Abend hinein die Stellung hielten, um unsere Kinder bei der Siegerehrung zu feiern!