Einen spannenden Parallelslalom trug der SC Gaißach am 18.Februar am Reiserlift im Rahmen der Sparkassen-Rennserie aus.

Und die Kinder des Tölzer Skiclubs erzielten hierbei beachtliche Ergebnisse. Allen voran Antonia, die bei den Mädchen der U11 einen tollen 2. Platz einfuhr. In der gleichen Klasse erreichte Pia einen starken 9. Rang. Bei den gleichaltrigen Buben fuhr Samuel auf Platz 8 und Jonathan auf den 10. Rang.

Mit Antonias Stockerlplatz, 3 weiteren Kindern unter den TopTen und vielen guten Platzierungen der Vereinskameraden hat der SC Bad Tölz in der Mannschaftswertung den 5. Platz ergattert.

Ein schönes Ergebnis, ihr könnt sehr zufrieden sein!