Bei nahezu idealen Bedingungen konnten die Kinder beim Sparkassencup auf dem anspruchsvollen Kurs an der Firstalm am vergangenen Samstag beachtliche Ergebnisse erzielen.

So konnte Antonia Gerner einen hevorragenden 3. Platz, Pia Bezenar einen 8. Platz und Lisa Mang einen 12. Platz bei der Gruppe der U11 Mädchen herausfahren. Bei den Jungs der selben Altersgruppe konnten Samuel Mayer gegen die starke Konkurrenz der anderen Vereine einen 11. Platz, Jonathan Heger einen 12. Platz und Evan van den Hoonaard einen 19. Platz für sich verbuchen. Damit konnten sich Antonia Gerner und Samuel Mayer auch für das Saisonfinale des Sparkassencups am kommenden Samstag qualifizieren.

Zusammen mit Kindern der Altersklasse U11 konnten Marie Wizemann, die bei den U12 Mädchen einen 19. Platz errang, konnten Fabian von Hentig mit einem 10. Platz und Magnus Müller mit Platz 20 bei den Jungen dieser Altersklasse Platz 7 der Vereinswertung erreichen.