Starkregen hat den Hohenburger Schlosslauf am Samstag, 21. Juli, für die Teilnehmer zu einem nassen Vergnügen gemacht. Das 6. Rennen der Raiffeisen Oberland-Challenge forderte den Läufern einiges ab. Abschrecken ließen sich die ambitionierten Sportler aller Altersklassen vom schlechten Wetter jedoch nicht. Der SC Bad Tölz schickte 9 junge Athleten in die Rennen und konnte sich über schöne Ergebnisse freuen.

Hier im Einzelnen:

U 10 m- 1 200m   Wesley van den Hoonaard  Platz 20

U 12 w-  1 700m   Emily Berger                        Platz 21

U 12 m   1 700m   Samuel Mayer                     Platz 23

U 12 m   1 700m   Valentin Knittlmayer          Platz 28

U 14 m   2 300m    Michael Palicka                 Platz   4

U 14 m   2 300m    Gabriel Wolpert                  Platz 11

U 16 w    2 300m    Anna-Wynne Berger          Platz   5

U 16 m    2 300m   Florian Wolpert                  Platz   1   !!!

Bleibt zu hoffen, das niemand einen dicken Schnupfen mit nach Hause gebracht hat und beim nächsten Lauf wieder die Sonne lacht.

Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern an der Wasserschlacht !