Ein tolles Sommercamp für die alpinen Athleten stellten auch dieses Jahr wieder Marlene und Sophie auf die Beine.

Von Freitag, den 13.07. bis Sonntag, den 15.07. wurde 30 Kindern im Altern zwischen 9 und 14 Jahren, bei idealem Wetter, alles an Sport und Gaudi geboten, was das Herz begehrt.

Die Kinder machten Yoga, Kraft- und Koordinationsübungen, fuhren mit den Inlinern zum Kogler Weiher und mit dem Rad zum Kirchsee zum Baden. Dazwischen wurden Würstl und Marshmallows gegrillt, geratscht, Fußball gespielt und wenig geschlafen. Zum krönenden Abschluss fuhren die Trainer am Sonntag mit den Kindern mit dem Radl nach Lenggries in den Hochseilgarten zum Klettern.

Vielen Dank an Marlene und Sophie für die Organisation und Betreuung und an Geli, Meli und Marinus, die die beiden dabei unterstützt haben – es war ein tolles, erlebnisreiches Wochenende für alle Teilnehmer!