Am letzten Sonntag sind am 30. Sixtus Schliersee Alpentriathlon auch drei
nordische Trainerinnen für den SC Tölz gestartet. Eilwen, Lena und Regina
sind als Team in der Frauenstaffel über die Olympische Distanz an den Start gegangen.

Begonnen hat Eilwen mit 1500 Meter schwimmen; gleich im Anschluss startete
Regina, die auf dem Rennrad 40 km zu bewältigen hatte. Regina wurde von Lena
abgelöst, die am Ende 10 km laufen musste.

Die drei nordischen Trainerinnen erkämpften sich gemeinsam einen
respektablen 6. Platz.


Mit Vanessa Hinz und Maren Hammerschmidt gab es zwei prominente
Teilnehmerinnen, die den meisten Biathlon-Begeisterten durchaus bekannt sein
dürften. Was für eine tolle Leistung der drei bei dieser Konkurrenz.

Ganz zu schweigen von den  nicht gerade idealen Wetterbedingungen am Sonntag in Schliersee.

Nach dem Wettkampf gab es für alle Athleten Kaiserschmarrn- sehr lecker!

Unser nordischer Nachwuchs ist in den besten Händen 🙂