Bei der Kreisschulmeisterschaft 2019 am 29. Januar am Lenggrieser Weltcup-Hang fuhren die Athleten vom SC Bad Tölz hervorragende Ergebnisse ein. Mit der besten Zeit bei den Mädchen wurde Emily Wörle (U14) vom Tölzer Skiclub, wie schon im letzten Jahr, Kreisschulmeisterin. Ebenfalls aufs Stockerl fuhren Leo Wustmann, der mit einer starken Fahrt 2. bei den Buben der U12 wurde und Antonia Gerner mit dem 3. Platz in der hart umkämpften Klasse der weiblichen U12. Mit vielen weiteren guten Ergebnissen konnten die Kinder des SC Tölz ihre jeweiligen Schulen hervorragend vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an euch alle!