Es ist Freitag der 13. März: Von 100 auf 0 in gefühlt einer Sekunde…

So wunderbar das Freestyle-Wintermärchen vor einer Woche noch war, so dramatisch hat es in den vergangenen Tagen ein Ende gefunden. Bereits vor der Entscheidung des DSV, alle Wettkämpfe für diese Saison auszusetzen, hatten sich die Verantwortlichen der Freestyler zu diesem Schritt entschlossen.

Aus Rücksichtnahme für die Gesundheit der Athleten und deren Familien wurden somit am Mittwoch, den 11. März 2020, alle für diesen Winter noch anstehenden Veranstaltungen am Feldberg und in Airolo ad acta gelegt. Unseren herzlichen Dank an dieser Stelle für das konsequente Handeln der Organisatoren und Trainer.

Für die sehr überschaubare Athletengruppe des SC Bad Tölz und des SV Oberland wurden noch 3 kleine Trainingseinheiten in der freien Winternatur des Garland letzte Woche Freitag nachmittag sowie Samstag und Sonntag vormittag durch Ferdl Eichner und Marc Sieburg durchgeführt und damit die Saison 2019/2020 beendet.

Allen Freestyle-Begeisterten und deren Angehörigen wünschen wir vor allem Gesundheit und das Beste für die momentanen Herausforderungen. Wir freuen uns auf eine hoffentlich schöne und wieder begeisternde Wintersaison 2020/2021.